Interkulturell

Aus vielerlei Gründen achten nicht nur international orientierte Unternehmen inzwischen auf interkulturelle Gesichtspunkte: Mitarbeiter müssen auf Aufgaben im Ausland vorbereitet werden; international zusammengesetzte Teams brauchen effektive Unterstützung; ausländische KollegInnen sollen schneller integriert werden; der Führungsstil im ausländischen Tochterunternehmen soll an die Praxis in der Muttergesellschaft angeglichen werden.

Je nach Aufgabe, Team und Projekt geht es um bi- oder multikulturelle Aspekte von Kommunikation, Teamarbeit, Verhandlung, Meetings, Führung und mehr: Was in der eigenen Kultur nach bestimmten Regeln geschult und gelernt wird, kann in einer anderen Kultur völlig anderen Normen folgen!

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre eigenen und die jeweils "fremden" Regeln zu erkennen und zu verstehen. So meistern Sie erfolgreich Ihre alltäglichen Aufgaben - aber auch die schwierigen Situationen: Sie bewältigen den typischen Kulturschock leichter; lernen, wie man in der fremden Kultur den dort angemessenen Respekt zeigt; vermeiden gängige Fettnäpfchen ...

Ein souveränes Auftreten also, das nicht nur in Deutschland als souverän bewertet wird! Life means to learn ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok