Mediation, Konflikt

Basierend auf den Erkenntnissen der Kommunikations- und Konfliktforschung helfen unsere ausgebildeten Mediatoren Ihnen, Konflikte konstruktiv zu bewältigen.

Konflikte sind alltäglich; sie werden zwischen Nachbarn, Partnern und Gesellschaftern, in Familien und Lebensgemeinschaften, zwischen Kollegen und Unternehmen ausgetragen. In solchen Situationen kann durch „Mediation" – abgeleitet vom lateinischen Adjektiv "medius", das soviel bedeutet wie zwischen zwei Ansichten oder Parteien die Mitte haltend, einen Mittelweg einschlagend, sich neutral, unparteiisch verhaltend – Abhilfe geschaffen werden.

Im Vordergrund steht die Lösungsorientierung; Harmonie herzustellen ist nicht das vordringliche Ziel. Mediation ist immer dann sinnvoll, wenn die Parteien die Lösung ihres Konfliktes selbst bestimmen wollen, insbesondere wenn sie - aus welchen Gründen auch immer - künftig weiter Kontakt pflegen.

Unsere Mediatoren sind spezialisiert auf die Mediation im Unternehmens- und Wirtschaftsbereich:

  • Konflikte zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern,
  • Vorgesetzten und Mitarbeitern,
  • Geschäftsleitung und Betriebs-/Personalrat,
  • zwischen Partnern/Gesellschaftern/Eigentümern, z.B. zur Regelung der Unternehmens-nachfolge (insb. in Familienunternehmen),
  • zwischen Abteilungen/Arbeitseinheiten,
  • bei konzerninternen Konflikte aufgrund Fusionen, Übernahmen, Umstrukturierungen,
  • zwischen Geschäftspartnern, bei Konflikten zwischen Herstellern, Handwerkern, Händlern, Auftragsnehmer einerseits und Verbrauchern, Kunden und Klienten andererseits,


  • Testen Sie uns!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok