Mediation, Konflikt

Basierend auf den Erkenntnissen der Kommunikations- und Konfliktforschung helfen unsere ausgebildeten Mediatoren Ihnen, Konflikte konstruktiv zu bewältigen.

Konflikte sind alltäglich; sie werden zwischen Nachbarn, Partnern und Gesellschaftern, in Familien und Lebensgemeinschaften, zwischen Kollegen und Unternehmen ausgetragen. In solchen Situationen kann durch „Mediation" – abgeleitet vom lateinischen Adjektiv "medius", das soviel bedeutet wie zwischen zwei Ansichten oder Parteien die Mitte haltend, einen Mittelweg einschlagend, sich neutral, unparteiisch verhaltend – Abhilfe geschaffen werden.

Im Vordergrund steht die Lösungsorientierung; Harmonie herzustellen ist nicht das vordringliche Ziel. Mediation ist immer dann sinnvoll, wenn die Parteien die Lösung ihres Konfliktes selbst bestimmen wollen, insbesondere wenn sie - aus welchen Gründen auch immer - künftig weiter Kontakt pflegen.

Unsere Mediatoren sind spezialisiert auf die Mediation im Unternehmens- und Wirtschaftsbereich:

  • Konflikte zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern,
  • Vorgesetzten und Mitarbeitern,
  • Geschäftsleitung und Betriebs-/Personalrat,
  • zwischen Partnern/Gesellschaftern/Eigentümern, z.B. zur Regelung der Unternehmens-nachfolge (insb. in Familienunternehmen),
  • zwischen Abteilungen/Arbeitseinheiten,
  • bei konzerninternen Konflikte aufgrund Fusionen, Übernahmen, Umstrukturierungen,
  • zwischen Geschäftspartnern, bei Konflikten zwischen Herstellern, Handwerkern, Händlern, Auftragsnehmer einerseits und Verbrauchern, Kunden und Klienten andererseits,


  • Testen Sie uns!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.